natural ethiopia

100 % Arabica
region: yirgacheffe
farm: kooperative
aufbereitungsstation: kochere
anbauhöhe: 1800-2200

Bei unserem Kochere handelt es sich um einen natural aufbereiteten Heirloom-Kaffee aus der Region Kochere bei Yirgacheffe in Äthiopien, der dort von rund 800 Kleinbauern angebaut, und gemeinschaftlich in einer Kooperative weiterverarbeitet wird. Darum lässt sich der Kaffee in diesem speziellen Fall nicht bis auf die Parzelle zurückverfolgen.

Heirloom Kaffee bedeutet, dass dieser Kaffee aus vielen schon seit Generationen kultivierten Wildkaffeevarietäten besteht. Diese verleihen ihm seinen charakteristischen Geschmack. Die trockene Aufbereitung („natural“), bei der die ganzen Kirschen auf Netzen in der Sonne getrocknet werden, verleiht ihm seine unverkennbare Süße. Das Geschmacksprofil unseres Kocheres enthält Schokolade und Melasse und besitzt eine ausgeprägte Orangennote.